Donnerstag, September 28, 2006

mein erstes Labor

Leute, ich werde Forscherin. Jawohlja! Ich stand heute zum ersten Mal im Labor. Mit Kittel, Handschuhen, Mundschutz und allem was dazu gehört. Natürlich hatte ich von gar nichts einen Plan, aber ich fand's super lustig. Nur meine Partnerin tut mir ein bisschen leid. Sie musste mir alles 5 Mal erklären und dementsprechend waren wir auch die letzten, die fertig waren. Aber lustig irgendwelche Flüssigkeiten ineinander schütten und dann die Kulturen zählen, die sich entwickelt haben find ich super ;) Nächstes malHuhn-Embryo auseinander. Oder zumindest machen wir irgendwas damit. Was genau hab ich nicht gecheckt. Sah aber sehr interessant aus. Die andere Hälfte des TPs hat das nämlich schon heute gemacht. Das ganze findet alle zwei Wochen im Centre de Recherche statt. Also die Uni ist ja extrem hässlich und dreckig und einfach nur furchtbar. Aber das Centre de Recherche...da steckt richtig Kohle drin. Alles modern und neue Geräte. Fein, fein....Fotos gibt's das nächste Mal.

1 Comments:

At 11:52 vorm., Blogger Jenni said...

hehehe... erinnert mich so'n bisschen an Kuhaugezerlegen oder Schweineherzaufschneiden bei Otto ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home